Branchennachrichten

Was ist HIFU und seine Arbeitsprinzipien?

2021-09-06
Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU)ist eine neue Art der Tumortherapie. Wenn wir diese Methode zur Behandlung von Tumoren verwenden, können wir Ultraschallpositionierung und hochintensiven Ultraschall verwenden, um Tumorzellen im Zielbereich abzutöten, ohne das umgebende normale Gewebe zu beschädigen, um so eine minimalinvasive Behandlung von Tumorgewebe zu realisieren.

Arbeitsprinzip
Das Funktionsprinzip von hochintensitätsfokussierte UltraschallbehandlungenZiel ist es, den Ultraschall zu fokussieren, in den menschlichen Körper einzudringen und das Tumorgewebe durch eine Reihe zusammengesetzter Effekte zu beseitigen. So wie Sonnenlicht durch eine konvexe Linse fokussiert werden kann, kann auch Ultraschall fokussiert werden und sicher in den Körper eindringen, Ultraschall mit niedriger Energiedichte an der Tumorstelle im Körper sammeln und die thermische Wirkung von Ultraschall im Fokus zur Bildung nutzen eine hohe Temperatur über 60 °C im Zielbereich, was zu Proteindegeneration, Gewebe- und Zellkoagulationsnekrose oder irreversiblen schweren Schäden führt, um den Zweck der Tumorbehandlung zu erreichen. Darüber hinaus setzen abgestorbene Tumorzellen und Gewebe Antigene frei, die das körpereigene Immunsystem aktivieren und die körpereigene Immunwirkung verstärken können.