Branchennachrichten

Das Behandlungsprinzip der multifunktionalen Schönheitsmaschine

2020-07-13

Bei der Behandlung mit multifunktionalen Schönheitsgeräten werden je nach Läsion Behandlungsnadeln mit unterschiedlichen Durchmessern verwendet, um menschliche Läsionen zu kontaktieren oder in diese einzustechen, und es wird die extrem hohe elektrische Feldstärke genutzt, die sich in dem sehr kleinen Luftspalt zwischen dem Kontakt und dem Gewebe bildet um die Gasmoleküle zu trennen, um das erkrankte Gewebe zu Gas zu machen. Es verschwindet. Da sich unter der Verdampfungsschicht eine dünne Koagulationsschicht befindet, kann sie gleichzeitig Blutungen stoppen, das Oberflächengewebe schützen und eine schnelle Wundheilung bewirken. Wenn eine schwache Leistung ausgewählt wird, kann das Gewebe der Läsion geheilt oder zur Heilung karbonisiert werden. Dadurch wird der Behandlungszweck erreicht.